HERZLICH WILLKOMMEN IN DEN SOZIOTHERAPEUTISCHEN EINRICHTUNGEN DER LAUFER MÜHLE IM AISCHGRUND

FREIE PLÄTZE

Sie interessieren sich für einen Platz in der Laufer Mühle?

Platzanfrage

MEHR ERFAHREN?

Sie wollen mehr über unsere Laufer Mühle erfahren?

Broschürenanfrage

ZUR AUFNAHME?

Unsere Verwaltung freut sich auf Ihren Anruf!

+ 49 (0) 9195 9493-3

SOZIALE BETRIEBE DER LAUFER MÜHLE GGMBH

Mehr Informationen

Die soziotherapeutischen Einrichtungen, idyllisch gelegen im Aischgrund, verfügen über ca. 150 Plätze im Bereich der besonderen Wohnform (offen und beschützend) sowie im ambulanten Bereich. In aufeinander aufbauenden Therapiephasen arbeiten wir mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten. Wir begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit einer chronischen Suchterkrankung (Alkohol, Drogen, Medikamente) und deren Folgeerkrankungen in ein selbstbestimmtes und abstinentes Leben. In der Regel sind die Menschen, die zu uns kommen, zwischen 18 und 70 Jahre alt.
Wir begleiten dabei unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf ihrem Weg in eine suchtfreie Zukunft und eröffnen ihnen Möglichkeiten sowohl zur Teilhabe an der Gemeinschaft, als auch am Arbeitsleben. Darauf aufbauend unterstützen wir mit Qualifizierungsangeboten sowohl in der Soziotherapie, als auch in unseren Sozialen Betrieben diejenigen Betreuten, die eine gesellschaftliche und berufliche Reintegration anstreben.

UNSERE THERAPIEANGEBOTE

  • Gruppentherapeutische Angebote, wie Groß-, Bereichs- und Wohngruppen
  • Einzelgespräche
  • Ziel- und Entwicklungsgespräche
  • Rückfallpräventionstraining
  • Vielfältige Arbeitstherapie- und Tagesstruktur- Angebote
  • Verschiedene Sport- und Beschäftigungsangebote („fit und fun“)
  • Tagesausflüge
  • Freizeitangebote, Sommerfreizeit, Feste und Veranstaltungen
  • Freiwillige Suchtgruppe
  • Ausbildung zum Soziotherapeutischen Assistenten
  • Programm „Rauchfrei“
  • Deutsch- und Mathekurs
  • Frauen- und Männergruppe
  • Schuldnerberatung und Unterstützung bei der Schuldenregulierung bis hin zur Einleitung des Insolvenzverfahrens
  • Betreuung bei Arztbesuchen und dem Medikamentenwesen
  • Weiterführung und Nachbetreuung in unserem Betreuten Wohnen möglich

ERGÄNZENDE ANGEBOTE

  • Basisprogramm, Erlernen von Grundfertigkeiten
  • Training hauswirtschaftlicher Basisfähigkeiten
  • Tagesstätte IdeenWerk
  • Externe Arbeitstherapie
  • Zuverdienst
  • Dauerarbeitsplätze für Schwerbehinderte
  • Bewerbungstraining
  • Praktika

UNSERE BEWOHNER

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit einer chronischen Alkoholabhängigkeit, chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängigkeitserkrankte oder mit Doppeldiagnosen, wobei die Suchterkrankung im Vordergrund stehen sollte.

UNSERE ZIELE

Wiedererlangung und Aufrechterhaltung einer suchtfreien Lebensweise

Aufbau stabiler Beziehungen

Erlernen von Konfliktlösungsstrategien

Eigenverantwortliches Handeln

Aufbau einer Tagesstruktur

Teilhabe an der Gesellschaft

Kennenlernen der eigenen Stärken und Fähigkeiten

Steigerung der Lebensqualität

Stabilisierung der Suchtfreiheit

Motivation zur positiven Lebenseinstellung

Förderung der Krankheitseinsicht

UNSER KONZEPT

Unser Konzept orientiert sich an den Prinzipien der Therapeutischen Gemeinschaft:
Alle Tätigkeiten und Handlungen sind darauf ausgerichtet, Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und eigenverantwortlich tätig zu werden.

Unser Konzept

DIE ARBEITSTHERAPIE UND TAGESSTRUKTUR

Eine wichtige Säule unseres therapeutischen Konzeptes ist die Arbeitstherapie.

Einbindung ins Arbeitsleben

Wir begreifen Arbeit als grundlegendes Mittel, Zukunft zu gestalten.
Arbeit ist ein Prozess, in dem Sinnstiftung, Zufriedenheit und ein sozialer Kontext geschaffen werden. Insgesamt bieten wir unterschiedlichste Arbeitstherapieplätze an verschiedenen Standorten an. Der Transfer ist durch eine Buslinie gewährleistet.

Therapie

INFORMATION, ANMELDUNG UND AUFNAHME

Sie haben weitere Fragen? Sie wollen die Laufer Mühle kennenlernen? Sie können sich vorstellen, bei uns einen Neustart anpacken zu wollen?
Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

WEITERE INFORMATIONEN

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

DIE ORDENSWERKE ALS ARBEITGEBER

Zum Stellenportal der Ordenswerke

Schicken Sie uns eine mail

Wir melden uns umgehend!

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Mailadresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)


    Bitte nur Dateien bis 10 MB im PDF, JPG Format.


    Die von Ihnen angegebenen Daten werden streng vertraulich und zweckbestimmt behandelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
    Datenschutz
    "Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden."